Stellenangebote

Wir suchen dich!

Willst du zu einem tollen Team gehören?

Unsere Mission

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Offene Stellen (Ausbildung/Studium):

Betriebliche Ausbildung

Werden Sie zum gefragten Fitness-Allrounder!

Mit der betrieblichen Ausbildung, die kaufmännische und sportpraktische Inhalte perfekt kombiniert, werden Sie zum Fitness-Experten und qualifizieren sich für vielfältige Aufgaben in Fitness- und Gesundheitsstudios! Neben den beiden IST-Diplomen „Sport- und Gesundheitstrainer“ sowie „Sport- und Fitnessbetriebswirt“ erlangen Sie während der Ausbildung zusätzlich zahlreiche anerkannte Lizenzen.

 

Folgende Lizenzen sind inklusive:

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Hoher Praxisanteil bei uns im Studio vor Ort
  • Intensive Ausbildungsbetreuung durch das IST
  • Erwerb branchenanerkannter Lizenzen und Zertifikate
  • Kein Abitur für diese Ausbildung erforderlich
  • Gehalt während der Ausbildung
  • Seminarorte der Ausbildung wahlweise in Düsseldorf, Köln, München, Stuttgart, Berlin und Hamburg
  • Praxisnahes und einfaches Lernen durch moderne Lehrmethoden wie das Web Based Training (WBT) oder unsere App
  • Optimlae Vorbereitung auf die Prüfung zum Sport- und Fitnesskaufmann/-frau der (IHK)

Ausführliche Informationen zur Ausbildung findest du hier >>

Dualer Bachelor

Mit diesem Abschluss überzeugen Sie mit umfangreichem Know-how und viel Praxiserfahrung!

Der duale Bachelor-Studiengang Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (B.A.) bietet Ihnen die Möglichkeit, wertvolle Berufserfahrung im Fitness- und Gesundheitsbereich zu sammeln und gleichzeitig einen international anerkannten Bachelor-Abschluss zu erlangen. Zudem erwerben Sie zahlreiche anerkannte Lizenzen.

Früh durchstarten und Inhalte nach eigenen Interessen wählen

Bei dem dualen Studium kombinieren Sie eine betriebliche Ausbildung mit einem akademischen Fernstudium. Während der gesamten Studienzeit arbeiten Sie bei uns im Studio vor Ort und werden dort von Beginn an ins Tagesgeschäft integriert.

Bereits in den ersten 3 Semestern erhalten Sie 3 branchenanerkannte Trainingslizenzen, mit denen Sie Ihr erlerntes Wissen schon früh auf der Trainingsfläche einsetzen können. Umfassendes betriebswirtschaftliches Wissen bereitet Sie zudem auf das Management von Fitness- und Gesundheitsunternehmen sowie auf die Führung von Mitarbeitern vor.

Durch verschiedene Wahlmodule haben Sie die Möglichkeit, Ihr Studium nach Ihren individuellen Interessen zu gestalten.

Die Kombination aus wissenschaftlich fundierter Trainingslehre, grundlegenden BWL- und Managementkenntnissen sowie der individuellen Studienschwerpunktsetzung macht den dualen Studiengang 

Ein weiterer Vorteil: Während Ihres Studiums erhalten Sie eine monatliche Ausbildungsvergütung. Auch die Studiengebühren werden in der Regel vom Ausbildungsbetrieb übernommen.

Mit den Wahlmodulen „Prävention und Rehabilitationssport“ sowie „Rückentraining“ können Kurs-Lizenzen erworben werden, die als Kursleiter zur Abrechnung mit Leistungsträgern, wie z. B. Krankenkassen, berechtigen. Für die Anerkennung als Kursleiter wird zusätzlich ein Nachweis der Grundqualifikation benötigt. 

Weitere Informationen zum Studiengang findest du hier >>

STUDIERE SPORT UND INFORMATIK

Du interessierst dich sowohl für Technik als auch für Sport, Fitness und Gesundheit? Dann ist das neue duale Studium der DHfPG genau das Richtige für dich!

Interdisziplinär studieren: Um die Digitalisierung in der Sport-, Fitness- und Gesundheitsbranche weiter voranzutreiben, werden Fachkräfte benötigt, die sowohl über technische Fähigkeiten als auch über sport- und gesundheitswissenschaftliche Grundlagen verfügen.

Im dualen Studium „B. Sc. Sport-/Gesundheitsinformatik“ erwirbst du Fähigkeiten, die digitale Strategie eines Unternehmens maßgeblich zu gestalten und nachhaltige strategische Entscheidungen zu treffen.

Die Inhalte

Der Studiengang „B. Sc. Sport-/Gesundheitsinformatik“ vermittelt ein breites Wissen in den Bereichen Sport, Gesundheit und Informatik. Du eignest dir wissenschaftliche, mathematische und technische Grundlagen an in den Themengebieten Programmierung, Interaktive Systeme, Mensch-Maschine-Interaktion, Datenstrukturen, Algorithmen, Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen.

Darüber hinaus geht es um grundlegendes und vertiefendes Wissen in den Bereichen Anatomie, Physiologie, Trainingstheoretische Grundlagen des Fitness- und Gesundheitssports, Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Unternehmensführung, Dienstleistung, Vertriebsorientierung und Operatives Marketing bei Fitness-, Gesundheits- und Sportanbietern. Du erwirbst Kompetenzen, um spezifische digitale Informations- und Managementsysteme mit dem Themenschwerpunkt Sportmanagement zu entwickeln.

Nähere Informationen zum Studiengang erhält du hier >>

Der Studiengang qualifiziert zur Führungskraft, die Fitness- und Gesundheitsunternehmen auf strategischer und operativer Ebene leitet und für das Personalmanagement sowie für die Konzeption und Umsetzung von Fitnessprogrammen zuständig ist.

Die Inhalte

 

Das Grundverständnis über die volks- und betriebswirtschaftlichen Aspekte sowie über den Fitnessmarkt bildet die Grundlage, um die zentralen ökonomischen Zusammenhänge in einem Fitness- und Gesundheitsunternehmen zu erkennen und zu verstehen. Umfassende Kompetenzen erlangen Sie in allen wichtigen Aspekten der Unternehmensführung. Dazu gehören Kenntnisse in Personalmanagement wie z. B. Auswahl, Einsatzplanung und Personalführung sowie Kostenmanagement. Ferner ist ein Einblick in die Grundzüge des allgemeinen Rechts und in das Vertragsrecht Bestandteil des Studiums. Der Wissens- und Kompetenzerwerb erfolgt praxisnah und interdisziplinär.

So ist eine direkte Übertragung der wissenschaftlich fundierten Inhalte in die betriebliche Praxis möglich. Organisation und Qualitätsmanagement und ein damit verbundener kontinuierlicher Verbesserungsprozess stellen weitere zentrale Studieninhalte dar. Ein umfangreicher Kompetenzerwerb erfolgt zudem in den Themen Buchführung und Jahresabschluss sowie Bilanzanalyse. Investition, Finanzierung und Controlling sind ebenfalls zentrale Themen des Studiums. Darüber hinaus sind die Themen Operatives und Strategisches Marketing, Beratungs-, Vertriebs- und Servicemanagement sowie das Management eines Fitness- und Gesundheitsunternehmens wichtige Bestandteile des Studiums.

Neben den betriebswirtschaftlichen Inhalten bilden die Ernährungs- und Trainingswissenschaft weitere Schwerpunkte. Hier umfassen die Studieninhalte das Thema Gesundheitsorientierte Ernährung und die Themenblöcke Gesundheitsorientiertes Kraft-, Ausdauer-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining sowie Rehabilitatives Training. Damit können Sie nicht nur im direkten Kundenkontakt tätig werden, sondern insbesondere Konzepte und Strategien in der Betreuung sowie im Trainingsbereich entwickeln bzw. anleiten. Kompetenzen in Kommunikation und Präsentation runden Ihre Qualifikation als zukünftige Fach- und Führungskraft ab.

Nähere Informationen zum Studiengang erhält du hier >>

Der Studiengang qualifiziert zum Präventionsspezialisten, der gesundheitsförderliche Interventionsmaßnahmen in den zentralen Handlungsfeldern Bewegung, Ernährung und Entspannung/Stressmanagement plant, koordiniert, umsetzt und evaluiert.

Der Erwerb von fundiertem Wissen über das deutsche Gesundheitssystem, konzeptionelle Grundlagen, Interventionsformen und Strategien der Gesundheitsförderung und Prävention sowie grundlegendes medizinisches Wissen über die vorherrschenden Risikofaktoren und Erkrankungen bilden die Basis. Mit ihren fundierten Fachkompetenzen in den Handlungsfeldern Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung/Entspannung in Verbindung mit gesundheitspsychologischen Kenntnissen können die Absolventen Kunden bei dem Aufbau und der Beibehaltung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils professionell unterstützen und eine nachhaltige Änderung des individuellen Gesundheitsverhaltens bewirken. Die Gesundheitsförderung in verschiedenen Lebenswelten wie z. B. in Kindergärten und Schulen sowie das Betriebliche Gesundheitsmanagement sind ebenfalls Studieninhalte. Auch das Thema Qualitätsmanagement spielt eine wichtige Rolle, um fortwährend die Qualität der angebotenen gesundheitsfördernden Maßnahmen sichern zu können.

Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie Kompetenzen in Marketing, Vertrieb und Service ermöglichen ein dienstleistungsorientiertes und ökonomisches Handeln. Eine interdisziplinäre Vernetzung aller Studieninhalte befähigt die Absolventen zur Planung, Umsetzung und Evaluation zielgerichteter und qualitätsgesicherter Präventionsmaßnahmen für verschiedene Zielgruppen und in unterschiedlichen Umgebungskontexten. Die Wissens- und Transfervermittlung erfolgt praxisnah und interdisziplinär. Dadurch können Absolventen des Studiengangs Bachelor of Arts Gesundheitsmanagement direkt in die betriebliche Praxis integriert werden.

Nähere Informationen zum Studiengang erhält du hier >>

Der Studiengang qualifiziert für die sportliche Leitung sowie für die Konzeption, Entwicklung und Führung der Bereiche Individual- und Gruppentraining in Fitness-, Freizeit- und Gesundheitsunternehmen.

Die Zielsetzung kann ein leistungsorientiertes, präventivorientiertes oder rehabilitatives Training sein, das nach Abschluss einer medizinischen Heilbehandlung, z. B. bei häufig vorkommenden Verletzungen oder Degenerationen des Bewegungssystems, die Leistungsfähigkeit weiter verbessert. Durch die vielfältigen Wissensbereiche sind Sie Spezialist sowohl für Individualtraining als auch für Gruppentraining.

Für die Trainingssteuerung erschließen Sie sich ein umfassendes Wissen über sportmotorische Testverfahren zur Leistungsdiagnostik, Trainingsmethoden zur gezielten Verbesserung der motorischen Leistungsfähigkeit, Ansätze zur langfristigen Periodisierung des Trainings sowie eine situationsgerechte Auswahl von Trainingsübungen bzw. Bewegungsformen. Im Bereich Gruppentraining erwerben Sie Unterrichtskompetenz sowie spezifisches Fachwissen im kraft-, ausdauer- und gesundheitsorientierten Gruppentraining, sodass Sie in der Lage sind, attraktive und vielschichtige Gruppentrainingsangebote zielgruppenadäquat zu planen, erfolgreich umzusetzen und fachlich zu beurteilen. Der trainingswissenschaftlich orientierte Studienschwerpunkt wird ergänzt durch sportmedizinische, ernährungswissenschaftliche, psychologische sowie betriebswirtschaftliche Inhalte, um Ihnen ein interdisziplinäres und vernetztes Wissen sowie wichtige Fertigkeiten für die berufliche Praxis zu vermitteln und eine direkte Einsetzbarkeit im Unternehmen sicherzustellen.

Nähere Informationen zum Studiengang erhält du hier >>

Offene Stellen (abgeschlossene Ausbildung):

Dualer Bachelor

Mit diesem Abschluss überzeugen Sie mit umfangreichem Know-how und viel Praxiserfahrung!

Der duale Bachelor-Studiengang Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (B.A.) bietet Ihnen die Möglichkeit, wertvolle Berufserfahrung im Fitness- und Gesundheitsbereich zu sammeln und gleichzeitig einen international anerkannten Bachelor-Abschluss zu erlangen. Zudem erwerben Sie zahlreiche anerkannte Lizenzen.

Früh durchstarten und Inhalte nach eigenen Interessen wählen

Bei dem dualen Studium kombinieren Sie eine betriebliche Ausbildung mit einem akademischen Fernstudium. Während der gesamten Studienzeit arbeiten Sie bei uns im Studio vor Ort und werden dort von Beginn an ins Tagesgeschäft integriert.

Bereits in den ersten 3 Semestern erhalten Sie 3 branchenanerkannte Trainingslizenzen, mit denen Sie Ihr erlerntes Wissen schon früh auf der Trainingsfläche einsetzen können. Umfassendes betriebswirtschaftliches Wissen bereitet Sie zudem auf das Management von Fitness- und Gesundheitsunternehmen sowie auf die Führung von Mitarbeitern vor.

Durch verschiedene Wahlmodule haben Sie die Möglichkeit, Ihr Studium nach Ihren individuellen Interessen zu gestalten.

Die Kombination aus wissenschaftlich fundierter Trainingslehre, grundlegenden BWL- und Managementkenntnissen sowie der individuellen Studienschwerpunktsetzung macht den dualen Studiengang 

Ein weiterer Vorteil: Während Ihres Studiums erhalten Sie eine monatliche Ausbildungsvergütung. Auch die Studiengebühren werden in der Regel vom Ausbildungsbetrieb übernommen.

Mit den Wahlmodulen „Prävention und Rehabilitationssport“ sowie „Rückentraining“ können Kurs-Lizenzen erworben werden, die als Kursleiter zur Abrechnung mit Leistungsträgern, wie z. B. Krankenkassen, berechtigen. Für die Anerkennung als Kursleiter wird zusätzlich ein Nachweis der Grundqualifikation benötigt. 

Weitere Informationen zum Studiengang findest du hier >>

STUDIERE SPORT UND INFORMATIK

Du interessierst dich sowohl für Technik als auch für Sport, Fitness und Gesundheit? Dann ist das neue duale Studium der DHfPG genau das Richtige für dich!

Interdisziplinär studieren: Um die Digitalisierung in der Sport-, Fitness- und Gesundheitsbranche weiter voranzutreiben, werden Fachkräfte benötigt, die sowohl über technische Fähigkeiten als auch über sport- und gesundheitswissenschaftliche Grundlagen verfügen.

Im dualen Studium „B. Sc. Sport-/Gesundheitsinformatik“ erwirbst du Fähigkeiten, die digitale Strategie eines Unternehmens maßgeblich zu gestalten und nachhaltige strategische Entscheidungen zu treffen.

Die Inhalte

Der Studiengang „B. Sc. Sport-/Gesundheitsinformatik“ vermittelt ein breites Wissen in den Bereichen Sport, Gesundheit und Informatik. Du eignest dir wissenschaftliche, mathematische und technische Grundlagen an in den Themengebieten Programmierung, Interaktive Systeme, Mensch-Maschine-Interaktion, Datenstrukturen, Algorithmen, Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen.

Darüber hinaus geht es um grundlegendes und vertiefendes Wissen in den Bereichen Anatomie, Physiologie, Trainingstheoretische Grundlagen des Fitness- und Gesundheitssports, Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Unternehmensführung, Dienstleistung, Vertriebsorientierung und Operatives Marketing bei Fitness-, Gesundheits- und Sportanbietern. Du erwirbst Kompetenzen, um spezifische digitale Informations- und Managementsysteme mit dem Themenschwerpunkt Sportmanagement zu entwickeln.

Nähere Informationen zum Studiengang erhält du hier >>

Der Studiengang qualifiziert zur Führungskraft, die Fitness- und Gesundheitsunternehmen auf strategischer und operativer Ebene leitet und für das Personalmanagement sowie für die Konzeption und Umsetzung von Fitnessprogrammen zuständig ist.

Interdisziplinär studieren: Um die Digitalisierung in der Sport-, Fitness- und Gesundheitsbranche weiter voranzutreiben, werden Fachkräfte benötigt, die sowohl über technische Fähigkeiten als auch über sport- und gesundheitswissenschaftliche Grundlagen verfügen.

Im dualen Studium „B. Sc. Sport-/Gesundheitsinformatik“ erwirbst du Fähigkeiten, die digitale Strategie eines Unternehmens maßgeblich zu gestalten und nachhaltige strategische Entscheidungen zu treffen.

 

Die Inhalte

Das Grundverständnis über die volks- und betriebswirtschaftlichen Aspekte sowie über den Fitnessmarkt bildet die Grundlage, um die zentralen ökonomischen Zusammenhänge in einem Fitness- und Gesundheitsunternehmen zu erkennen und zu verstehen. Umfassende Kompetenzen erlangen Sie in allen wichtigen Aspekten der Unternehmensführung. Dazu gehören Kenntnisse in Personalmanagement wie z. B. Auswahl, Einsatzplanung und Personalführung sowie Kostenmanagement. Ferner ist ein Einblick in die Grundzüge des allgemeinen Rechts und in das Vertragsrecht Bestandteil des Studiums. Der Wissens- und Kompetenzerwerb erfolgt praxisnah und interdisziplinär.

So ist eine direkte Übertragung der wissenschaftlich fundierten Inhalte in die betriebliche Praxis möglich. Organisation und Qualitätsmanagement und ein damit verbundener kontinuierlicher Verbesserungsprozess stellen weitere zentrale Studieninhalte dar. Ein umfangreicher Kompetenzerwerb erfolgt zudem in den Themen Buchführung und Jahresabschluss sowie Bilanzanalyse. Investition, Finanzierung und Controlling sind ebenfalls zentrale Themen des Studiums. Darüber hinaus sind die Themen Operatives und Strategisches Marketing, Beratungs-, Vertriebs- und Servicemanagement sowie das Management eines Fitness- und Gesundheitsunternehmens wichtige Bestandteile des Studiums.

Neben den betriebswirtschaftlichen Inhalten bilden die Ernährungs- und Trainingswissenschaft weitere Schwerpunkte. Hier umfassen die Studieninhalte das Thema Gesundheitsorientierte Ernährung und die Themenblöcke Gesundheitsorientiertes Kraft-, Ausdauer-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining sowie Rehabilitatives Training. Damit können Sie nicht nur im direkten Kundenkontakt tätig werden, sondern insbesondere Konzepte und Strategien in der Betreuung sowie im Trainingsbereich entwickeln bzw. anleiten. Kompetenzen in Kommunikation und Präsentation runden Ihre Qualifikation als zukünftige Fach- und Führungskraft ab.

Nähere Informationen zum Studiengang erhält du hier >>

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

Wir haben viel zu bieten!
Deine Vorteile bei HERRLICH Sports:

Unsere Mission macht Sinn

This is back side content.

Exzellenz

This is back side content.

Freiraum

This is back side content.

Team

This is back side content.

Wir suchen und bieten Persönlichkeit

This is back side content.

Branche mit Zukunft

This is back side content.

Persönliches und berufliches Wachstum

This is back side content.

Weiterbildung

This is back side content.

Seid du selbst

This is back side content.

Wohlfühlen-Arbeitsplatz

This is back side content.

Unsere Werte

This is back side content.

Team Events

This is back side content.

Wie ist es bei uns zu arbeiten?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.
Happy
CMO, HappyAddons
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.
Happy
CMO, HappyAddons
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.
Happy
CMO, HappyAddons
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.
Happy
CMO, HappyAddons

Du hast Lust unser Team zu verstärken?

Über Initiativbewerbungen aus dem Bereich Kundenbetreuung, Office-Management und Marketing freuen wir uns!

Hast du noch Fragen?

Frank Kaiser 
Ausbildungsleiter
Fachwirt für Prävention- und Gesundheitsförderung

HERRLICH GmbH
Telefon: 0174 18 733 800
E-Mail: bewerbung@herrlich-sports.de